Betriebsgebäude Artis erhält Auszeichnung bei der Erster Berliner Holzbaupreis!

Holzbauten werden für die Stadtentwicklung immer wichtiger und die Berliner Verwaltung hat erkannt, dass diese Gebäude nicht nur nachhaltig und ökologisch, sondern auch innovativ in ihrer Bauweise sind. Daher hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen sich entschieden einen eigenen Holzbau-Preis, zur Förderung des Baus und der Entwicklung von Holzbauten, zu vergeben. Der Wettbewerb stand Architekten, Ingenieuren, und Firmen, die Systeme für Holzkonstruktionen planen und entwickeln, sowie Institutionen und Universitäten die das Thema erforschen offen.

58 Projekte wurden eingereicht und wir freuen uns dass unsere Projekte und Forschungsarbeiten darunter waren! Das Betriebsgebäude Artis wurde mit einer Auszeichnung in der Kategorie Neubau ausgezeichnet.

 

Alle Projekte sind bis zum 31.12.2019 in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen ausgestellt.

Veröffentlicht am: 3. Dezember 2019