Baustellenupdate / Konrad-Zuse-Schule

Die Baustelle des Werkstattgebäudes geht nun in die nächste Phase. In nur 6 Wochen wurde das Tragwerk montiert, einschließlich der Dachelemente, die letzte Woche installiert wurden. Derzeit werden die vorgefertigten Außenwände geliefert und montiert. 

Da die Außenwände nicht tragend sind, werden sie vorfabriziert und angeliefert um direkt auf die Skelettstruktur montiert werden zu können. Die Zimmerei Sieveke baut in ihrem Werk die Außenwände, welche, schon mit Holzfaserdämmung und Fenstern versehen, an die Baustelle angeliefert werden . Danach fehlt nur noch die Fassadenbekleidung, die vor Ort an die fertig montierten Außenwände angebracht wird. 

Veröffentlicht am: 3. Juli 2020